Mittwoch, 9. Oktober 2013

Fashion Hero


Seit dem 9.10 läuft Fashion Hero mit Claudia Schiffer im Deutschen Fernsehen. Ein Format in dem junge Designer ihre Kollektion vorstellen und die Einkäufer Asos, sOliver und Karstadt diese direkt einkaufen können und direkt nach der Sendung kann unser eins die Kleidung gleich online bei den jeweiligen Händler kaufen.
Die meisten Einkäufe haben Karstadt und sOliver getätigt, diese beiden Firmen haben zwei Designs gekauft und Asos hat nur ein Design gekauft.
Die Designs sind ab 49,99€ zu kaufen.

A new Design Fashion Show with Claudia Schiffer starts today in the German TV. A Show where young Designer have the change to bring there close at the market. That means the Shops Asos,sOliver and Karstadt can order the collections and then after the TV Show you can buy it online. The most deals got Karstadt and sOliver, both firm order two designs. Asos order only one deisgn. You can buy the designs for 49,99€ in the Stores and Online Shops.






Bei Karstadt bekommt ihr ab den 9.10 im online shop, ein Tag später in ausgewählten Stores die Klamotten von Marcel Ostertag und Sahra Tehrani.

Karstadt sell the clothes from  Marcel Ostertag and Sahra Tehrani.

Marcel Ostertag
(Bild: karstadt.de)


Sahra Tehrani
(quelle: karstadt.de)

Mehr Informationen/More Information: http://karstadt-fashionhero.de/pl-show1.html





Bei sOliver könnt ihr die Kollektionen von Henning Kunstreich & Christian Holst und von Rayan Odyll kaufen.

The store sOliver sell the collections from Henning Kunstreich & Christian Holst and Rayan Odyll.
 Rayan Odyll
Quelle: soliver.de


Henning Kunstreich & Christian Holst
(Quelle: soliver.de)





Und bei Asos.de gibt es  die Kollektion von  Marco Hantel, leider kann ich davon noch keine Bilder finden und euch keine Informationen geben. Aber vielleicht findet einer von euch ja bei Asos die Streetwear Kollektion von Marco Hantel.

At Asos.de you can get the collection from Marco Hantel, but I can not find it yet. It is a Streetwear Collection. 


Eure THFranzi/Your THFranzi

Kommentare:

  1. Also die Sachen, die du zeigst, sind mir zu schlicht irgendwie, von Designern hätte ich was augefalleneres erwartet. Aber sonst eine tolle Sache, wenn die Jungen geförtdert werden!
    lg

    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab vorhin auch mal reingeschaut, da ich mich sehr für modedesign interessiere. finde aber auch, dass von den firmen nur alltagstauglicher kram gefördert wird, der sich bombe verkaufen lässt. mode ist doch aber auch so viel mehr und wie es schon in der sendung angesprochen wurde....in deutschland lässt sich sowas "normales" wohl am besten verkaufen. pff..ja wenn man immer nur den selben weg geht, ist das klar, dass sich ausgefallenere sachen nicht so gut verkaufen lassen. der deutsche fashionmarkt sollte sich mal mehr trauen! obwohl es bei asos ja z.B. schon teilweise abgefahrene sachen gibt. hab ich nicht verstanden, wieso die zu fast allem "nö" gesagt haben...
      die jury sieht das ja natürlich anders, aber die kennen auch den internationalen markt besser und müssen zudem nix verkaufen.
      bin mal gespannt, wie es in der sendung weitergeht...

      so, mal meine meinung zu der show :)
      liebst,
      maze

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare und Kritik also schreibt mir eure Meinung.
I am really happy when you give me feedback and write comments, come and share your opinion with me.